Samstag, 11. März 2017

5 HTP: wissenschaftliche Erfahrungen und Studienergebnisse

Welche Erfahrung hat die Wisenschaft mit 5-HTP?

Der Wirkstoff 5-HTP bzw 5-HydroxyTryptoPhan ist der Vorläufer von Serotonin, den Neurotransmitter, der verantwortlich für unser Wohlbefinden ist und als Glückshormon bezeichnet wird. 5-HTP ist ein einfacher und natürlicher Weg, um den Hirn-Serotonin-Spiegel zu erhöhen, indem er den geschwindigkeitsbegrenzenden Schritt umgeht, und die Benutzer erhalten die Belohnungen oder die Nebenwirkungen eines erhöhten Serotoninspiegels im Gehirn. Daher ist es sehr wichtig, sich vor der Einnahme zu informieren und einen Arzt zu konsulitieren, obwohl 5-HTP Kapseln frei verkäuflich sind.

5-HTP ist eine Verbindung, die in Serotonin im Gehirn umgewandelt wird. Serotonin ist einer der wichtigsten Neurotransmitter für Glück und antidepressiva. Der Wirkstoff wird mit Erfolg verwendet, um den Serotoninspiegel wiederherzustellen, in denen, die unter verminderten Serotoninspiegel leiden können, depressive Störungen abzubauen. Es wird als Ergänzung (anstatt Tryptophan) verwendet, um die Serotoninspiegel zu erhöhen, da Tryptophan in die Niacinproduktion oder den Proteinaufbau umgeleitet werden kann, während 5-HTP das einzige Schicksal der Serotoninsynthese hat. 5-HTP kreuzt auch die Blut-Hirn-Schranke leicht.

Der Einsatz von 5-HTP hat sich als wirksamer als die Tryptophanbehandlung erwiesen. Dieser zusätzliche Vorteil der 5-HTP-Kapseln entsteht, weil 5-HTP die L-Tryptophan-eigene Selbstregulierung des Zelle-LD-Tryptophans auf das IDO-Enzym umgibt, in dem es die Aktivität von IDO zur Aufrechterhaltung der Körperhomöostase von Tryptophan. Und es umgeht das Tryptophan-Hydroxylase-Enzym, welches der Geschwindigkeitsbegrenzungsschritt bei der Serotonin-Biosynthese ist.

5-HTP ist sehr zuverlässig bei der Erhöhung der Serotoninspiegel. 5-HTP wird tatsächlich als klinischer Test verwendet, um die Potenz von Arzneimitteln zu beurteilen, die die Serotoninspiegel beeinflussen (indem man ein experimentelles Medikament mit 5-HTP zur Induktion des Serotoninsyndroms oder der Serotonin-Toxizität verknüpft, kann man sehen, wie viel dieses Medikament Serotonin verschärft Biosynthese oder Bioverfügbarkeit, indem man sieht, wie viel von einer 5-HTP-Dosis erforderlich ist, um das Syndrom zu induzieren, die niedrigere Dosis, die auf eine höhere Arzneimittelwirkung hindeutet). Dieser Test ist bekannt als der 5-HTP-induzierte Syndrom-Test.

Dosierung von 5-HTP

Eine typische Dosis von 5-HTP liegt im Bereich von 300-500 mg, entweder einmal täglich oder in geteilten Dosen. Jeder Hersteller gibt den Inhalt von 5-HTP in seinen Präparten genau an. Niedrigere Dosen können auch wirksam sein, obwohl sie in der Regel mit anderen Stoffen gepaart sind.

Dosierung von 5-HTP ist entscheidend für den Behandlungserfolg

Zum Zwecke der Verringerung der Nahrungsaufnahme sollte 5-HTP mit einer Mahlzeit eingenommen werden, da es die Sättigung von der Nahrungsaufnahme erhöht (anstatt den Appetit / Hunger zu reduzieren).

5-HTP sollte nicht mit irgendeinem neurologischen Medikament genommen werden, das für Antidepressivum oder andere kognitive Zwecke vorgeschrieben worden ist, es sei denn, von einem Arzt gereinigt.

Aktuelle Forschungsergebnisse und Studien

Appetitzügler: Es existieren 3 Studien, die gerpüft wurden. Es scheint, eine ziemlich wirksame Unterdrückung in Appetit mit 5-HTP Ergänzung bei hoher Dosierung zu geben, die dazu neigt, die Nahrungsaufnahme zu reduzieren.
Zum Thema Gewichtverlust existieren ebenfalls 3 Peerreviewed-Studien Die Gewichtsreduzierung scheint vorwiegend sekundär von einer Verringerung der Nahrungsaufnahme zu sein.

Nebenwirkungen

In einigen Studien, die Appetitzügler mit 5-HTP-Kapseln aufzeichnen, scheint Übelkeit bei höheren Dosierungen als auch bei Placebo gemeldet zu werden, obwohl einige Interventionen dies als den einzigen relevanten Nebenwirkung von 5-HTP zu bemerken. Kurzfristige Studien neigen dazu, zu bemerken, dass Übelkeit während des gesamten Studienzeitraums besteht, während jene, die über drei Wochen hinausgehen, darauf hinweisen, dass Berichte über Übelkeit dazu neigen, zu diesem Zeitpunkt zu fallen.

Quellen u.a.:
The effects of oral 5-hydroxytryptophan administration on feeding behavior in obese adult female subjects.
Serotonin a la carte: supplementation with the serotonin precursor 5-hydroxytryptophan.
Effects of oral 5-hydroxy-tryptophan on energy intake and macronutrient selection in non-insulin dependent diabetic patients.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen